Nina Bechtel, Dr.

Nina Bechtel hat im Jahre 2006 Ihren Master in Psychologie (Vertiefungsrichtung Kognitions- und Neurowissenschaften) an der Universität Basel abgeschlossen. Im anschliessenden Doktorat (Promotion 2011) hat sie sich vertieft mit Kindern mit einer neurologischen Erkrankung (Epilepsie) befasst, was das Interesse für den Bereich der pädiatrischen Neuropsychologie noch weiter geweckt hat. Seit 2011 bis dato ist sie am UKBB in der Abteilung Entwicklungs- und Neuropädiatrie als klinische Neuropsychologin tätig. 2014 hat sie den Ausbildungsgang Neuropsychologie des Kindes- und Jugendalters (SBAP) absolviert. Während den Jahren 2020/2021 war sie zudem in der Rehaklinik Rheinfelden als Neuropsychologin beschäftigt.