Die Studienleitung der Weiterbildungen in Kinder- und Jugendpsychologie (WB KJP) hat Frau Ina Blanc, MA, inne, Psychologin am Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie ZEPP der Universität Basel.

Bei allen Fragen rund um die Administration und Organisation der WB KJP hilft Ihnen Frau Christel Dietzsch weiter.

Die Studiengangkommission setzt sich aus namhaften Fachexpertinnen und Fachexpertern aus verschiedenen Institutionen der psychosozialen Versorgung für Kinder und Jugendliche zusammen:

  • Markus Bründler, lic.phil., Leiter der Anerkennungskommission der Schweizerischen Kinder- und Jugendpsychologie
  • Prof. Dr. Jens Gaab, Leiter des Zentrums für Psychotherapie
  • Dr. Letizia Gauck, Leiterin des Zentrums für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie ZEPP
  • Prof. Dr. Alexander Grob, Abteilung für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie (Vorsitzender Studiengangkommission WB KJP)
  • Dr. phil. Karin Keller, Leiterin des Schulpsychologischen Dienstes Basel-Stadt
  • Dr. phil. Regula Mathys, Leiterin Kantonale Erziehungsberatung Köniz-Liebefeld und der Ausbildung für EB-Schulpsychologie Köniz-Liebefeld
  • Philipp Ramming, lic.phil., Präsident der Schweizerischen Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie (SKJP), tätig an der Erziehungsberatung Bern

Träger des WB KJP ist die Fakultät für Psychologie der Universität Basel, die Garantin ist für das aktuelle wissenschaftliche Fundament des WB KJP. Die Universität Basel ist eine Hochschule von internationalem Ruf, die in Forschung und Lehre mit ihrer über 550-jährigen Geschichte hervorragende Leistungen erbringt.

Unter der Bezeichnung „Advanced Studies“ bietet die Universität ein breites Angebot an berufsbegleitenden Weiterbildungen an. Unter diesem Dach wird der WB KJP professionell, administrativ und didaktisch unterstützt.