Herbstsemester 2019

Datum Kursbezeichnung Dozierende Bereich
12.09.19 Menschen mit Behinderungen und ihre Familien: Worauf ist bei der Beratung und Begleitung zu achten? Dr. med. Felix Walder
Kinderpsychatrische Praxis Liestal
Olivia Lutz, lic. phil.
Heilpädagogin, Supervisorin
B1/B2/B5
13.09.19 Kolloquium (für MAS KJP Studierende) Prof. Dr. Alexander Grob
Fakultät für Psychologie, Universität Basel
 
20.09.19 Schulabsentismus Dr. Giselle Reimann
Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie, Universität Basel
B4/B5
27.09.19 Berufsethik in der kinder- und jugendpsychologischen Praxis

Dr. phil. Jürg Forster
Ehem. Schulpsychologischer Dienst der Stadt Zürich

B1/B2/B3/B4/B5
11.10.19 Erziehungsberatung bei Familien mit ängstlichen Schulkindern Dr. Regula Mathys
Kantonale Erziehungsberatung Köniz
B2/B4/B5
18.10. & 08.11.19

Praxis der Gesprächsführung in der Schulpsychologie und Erziehungsberatung

Ursula Schwab, FSP
Kantonale Erziehungsberatung EB Biel
Walter Braun, lic. phil., FSP
Kantonale Erziehungsberatung EB Thun
B2/B4/B5
24./25.10.19 Migration und interkulturelle Beratung im Spannungsfeld von Systemen Andrea Lanfranchi, lic. phil.
Institut für Professionalisierung und Systementwicklung, HfH Zürich
B2/B4/B5
01.11.19 Classroom Management oder Konfliktprävention in der Schule  Prof. Dr. Allan Guggenbühl
Institut für Konfliktmanagement, Zürich
B2/B4/B5
15.11.18

Ressourcenorientierte Gesprächsführung

Dr. Letizia Gauck
Zentrum für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie, Universität Basel
B2/B5
21./22.11.19 Relevanz und Umgang mit Psychotraumatologie im schulischen Umfeld Ruth Enz, lic. phil.
Schulpsychologischer Dienst Luzern
Udo Schleissinger, lic. phil.
Institut für Heilpädagogik und Psychotherapie IHP, Luzern
B1/B2/B4/B5
29.11.19 Wer kommt aufgrund seiner Herkunft in welchen Schultyp? Prof. Dr. Winfried Kronig
Philosophische Fakultät, Universität Fribourg
B2/B4/B5
06.12.19 Emotionsregulation und Sozialkompetenzen fördern Prof. Dr. Luciano Gasser
Pädagogische Hochschule Luzern
B2/B3/B5
13.12.19

Children’s Rights: An evolving field for professionals working with and for children
(Kurs wird auf Englisch gehalten)

Prof. Philip D. Jaffé
Universität Genf
Mitglied UNO Kinderrechtskommission
B1/B2/B3/B4/B5

Frühlingssemester 2020

 
Datum Kurzbezeichnung Dozierende Bereich
17.01.20 Neurologische Grundlagen von Entwicklungsstörungen Prof. Dr. med. Peter Weber
Universitäts-Kinderspital beider Basel
B3
31.01.20 Strafrechtliche und zivilrechtliche Gutachten bei Kindern und Jugendlichen Prof. Dr. med. Marc Graf
Universitäre Psychiatrische Kliniken UPK
Dipl.-Psychologin Karin Banholzer
Universitäre Psychiatrische Kliniken UPK
B1
07.02.20 Kindesschutz Dr. iur. Patrick Fassbind
Kindes- und Erwachsenenschutz-behörde (KESB) Basel
B4
21.02.20 Kolloquium & Info-Lunch Prof. Dr. Alexander Grob
Universität Basel, Fakultät Psychologie
 
20.03.20 Sexualität als Thema in der Beratung Elisabeth Bammatter
Fachfrau für sexuelle Gesundheit
Paar- & Sexualberaterin
B3
27.03.20 Familienberatung Susy Signer-Fischer, lic. phil.
Zentrum für Entwicklungs- und Persön-lichkeitspsychologie, Universität Basel
B2
02.04.20 Wachstum und Reife aus entwicklungsbiologischer Sicht KD Dr. med. Sepp Holtz
Abteilung Entwicklungspädiatrie
Universität Zürich
B3
24.04.20 Individualdiagnostik: Schwerpunkt Intelligenztests Dr. Giselle Reimann
Zentrum für Entwicklungs- und Persön-lichkeitspsychologie, Universität Basel
B1
08.05.20 Kultursensibilität: Erkennen und Verstehen von anderen Kommunikationsformen Ina Blanc, MA
Zentrum für Entwicklungs- und Persön-lichkeitspsychologie, Universität Basel
B2
15.05.20 Lese- und Rechtschreibschwierigkeiten Dr. Giselle Reimann
Zentrum für Entwicklungs- und Persön-lichkeitspsychologie, Universität Basel
B1
28.05.20 Neuromotorik: Bedeutung für die soziale Integration KD Dr. med. Sepp Holtz
Abteilung Entwicklungspädiatrie
Universität Zürich
B3
05.06.20 Sprachentwicklung Prof. Dr. Katrin Skoruppa
Université de Neuchâtel
B3
12.06.20 Rechenschwäche: Diagnostik und Förderung Lis Reusser, M.Sc.
Institut für Heilpädagogik PH Bern
B1
18./19.06.20 Gruppendynamik in Schulklassen, systemische Interventionen bei Mobbing und anderen Konflikten Walter Minder, lic.phil.
Fachpsychologe für Psychotherapie
B2